Fachkraft Personalwesen (IHK/HWK)

Fachkraft Personalwesen (IHK/HWK)

Qualifizierte Personalfachkraft IHK

Die Lehrgangs-Inhalte Personalfachkraft IHK eröffnen Ihnen die Möglichkeit Kenntnisse im Arbeitsrecht, Personalwesen und Grundkenntnisse in der Steuer- und Sozialversicherungsberechnung zu erwerben. Diese theoretischen Grundlagen werden durch die praktische Anwendung der kaufmännischen Software ergänzt.

Sie werden mit der Original Software Lexware vertraut gemacht, die in vielen kleinen Unternehmen genutzt wird, aber auch DATEV, als die Software der Steuerberater wird zur Verfügung gestellt. Daneben gewinnen Sie einen Einblick in das Programm SAP R3 für Großunternehmer. Zusätzlich trainieren Sie Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit, die Fähigkeit im Team zu arbeiten und die Übernahme von Verantwortung.


Sie lernen mit praxisorientierten Fallbeispielen und Übungsaufgaben. Es ist eine Mischung aus selbstgesteuertem Lernen, Praxistraining und individuellem Coaching.

Während der gesamten Weiterbildung zur Qualifizierten "Personalfachkraft IHK" werden Sie von unseren professionellen Lernberatern individuell betreut.

Mögliche Lehrgangsinhalte

  • Personalplanung und –entwicklung
  • Projektmanagement
  • Unternehmensführung
  • Qualitätsmanagement
  • Kommunikations- und Telefontraining
  • Einführung in das Personalwesen
  • Personalbeschaffung
  • Personalentwicklung
  • Arbeitsrecht Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Personalverwaltung
  • Entgeltabrechnung
  • Grundlagen und Begriffe der Entgeltabrechnung
  • Ermittlung des Brutto- und Nettoentgelts
  • Besonderheiten der Entgeltabrechnung Kaufmännische Software
  • Lexware
  • Datev
  • SAP R3 HR Lernprogramm
  • Englisch für den Beruf
  • Bewerbungscoaching
  • Betriebspraktikum

Lehrgangsdauer

  • laufender Einstieg - wöchentlich

Fördermöglichkeiten

  • Bildungsgutschein
  • IFLAS
  • Wegebau
  • Bildungsprämie