Hintergrund

Um die examinierten  Pflegekräfte zu entlasten, werden in zunehmender Zahl so genannte „Präsenzkräfte, Betreuungskräfte oder Seniorenbegleiter“ eingesetzt.

Diese vornehmlich gering qualifizierten Arbeitnehmer haben ihren Arbeitsbereich in der (weniger pflegerischen) Umsorge von kranken und/oder psychisch eingeschränkten Menschen.

Hier stehen Beobachtung, Wahrnehmung, Auswertung und Weitergabe von Informationen im Patientenumfeld im Vordergrund der Arbeit am Patienten und Betreuten.

Eine von Experten durchgeführte Marktanalyse, den Bedarf an Präsenzkräften ermittelnd, ergab, dass die überwiegende Zahl örtlicher, aber auch regional ansässiger Pflegeeinrichtungen Präsenzkräfte, Betreuungskräfte oder Seniorenbegleiter einstellen würden, wenn es sie denn gäbe und sie zusätzlich im pflegerischen Bereich assistieren könnten.


Fachkraft für Pflegedienstleistungen (IHK)

Der nächste Starttermin am Kundenzentrum Stadthagen der DAA Hannover ist am 28.08.2017. Die Qualifzierung umfasst 504 Unterrichtsstunden, ein vierwöchiges Praktikum und dauert  ca. 5 Monate. Neben dem IHK-Zertifikat werden auch die Bescheinigung nach § 53c SGB XI (Betreuungskraft) und der Ersthelferschein erworben.

Die Qualifizierung findet täglich von 08:00 bis 13:15 Uhr statt.

Melden Sie sich bitte rechtzeitig direkt am DAA-Kundenzentrum Stadthagen an!

zum Kundenzentrum Stadthagen