CAD bei der DAA Hannover

CAD (von engl. computer-aided design, zu Deutsch: rechnerunterstütztes Konstruieren) bezeichnet die Unterstützung der Konstruktion durch EDV-Programme zur Herstellung eines Produkts (z.B. Auto, Flugzeug, Bauwerk, Kleidung).

CAD-Software wird in verschiedensten Branchen eingesetzt und ist ein fester und unentbehrlicher Bestandteil der Konstruktion geworden. Moderne CAD-Programme ermöglichen einerseits die Visualisierung von der Produktidee bis zur Vorbereitung der Daten für die Steuerung automatischer Fertigungszentren, wie CNC-Anlagen. Andererseits können fotorealistische 3D Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen, besonders im Bereich Architektur, erstellt werden.

Bei der DAA Hannover und ihren Kundenzentren können Sie die Anwendung dieser EDV-Programme erlernen. Im Einzelnen bieten wir Ihnen die folgenden Programme an:

  • Archicad
  • AutoCAD
  • Inventor
  • Nemetschek Allplan
  • Solidworks

Neben dem Erlernen der EDV-Programme können Sie auch ein Zertifikat zur CAD-Fachkraft erwerben, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Für die konkreten Angebote an den Kundenzentren der DAA Hannover nutzen Sie bitte die folgende Kurssuche:

Weitere Informationen

  • zu den eingesetzten CAD-Programmen
  • zu den unterschiedlichen Kursformen
  • zur Prüfung zur CAD-Fachkraft

erhalten Sie auf dem eigenständigen Internetauftritt des CAD-Fachbereichs unter der Adresse www.daa-cad-kurse.de.

zur CAD-Internetseite