AsA - Assistierte Ausbildung

DAA Hannover - AsA

Das Ausbildungsprojekt AsA - Assistierte Ausbildung gründet auf zwei Säulen:

  • die Förderung des/der Auszubildenden,
  • die Unterstützung des Ausbildungsbetriebes.

Die Unterstützung der DAA wird von der Agentur für Arbeit gefördert, auf die ausbildenden Betriebe kommen keine zusätzlichen Kosten zu. Die Ausbildungsverantwortung verbleibt vollständig beim Betrieb; mit der DAA wird lediglich eine ergänzende Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Dieses Projekt bieten wir an den Hannover-Windausstraße und Hildesheim an.

Die Förderung des/der Auszubildenden

Das Angebot der DAA umfasst:

  • Unterstützung bei Berufsschulthemen
  • Stütz- und Förderunterricht
  • Sozialpädagogische Unterstützung

mit der Zielsetzung, Ausbildungsabbrüchen vorzubeugen.

Die Unterstützung des Ausbildungsbetriebes

Die DAA berät, hilft und steht mit Rat und Tat zur Seite:

  • Unterstützung bei der Schaffung der Ausbildungsvoraussetzungen
  • Unterstützung bei der Auswahlentscheidung
  • Unterstützung während der Ausbildung
  • Unterstützung bei Berufsschulthemen
  • Ausbildung für Menschen mit Behinderung
DAA Hannover AsA Assistierte Ausbildung AsA kurz erklärt - ein Youtube-Video

Info-Film

Einen Info-Film für Arbeitgeber/-innen und Interessierte gibt es bei Youtube. Bitte klicken Sie auf das Bild, um zu dem Film bei Youtube zu gelangen.