up to date

Individuelles Bewerbungscoaching

Bewerbungsauftritt nach Maß

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung? Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechen nicht den aktuellen Anforderungen? Sie benötigen Unterstützung im Bewerbungsverfahren? Oder Sie wissen nicht genau, wohin es beruflich gehen soll.

Ihr persönlicher Coach unterstützt Sie in Einzelarbeit dabei:

  • einem Arbeitgeber im Bewerbungsprozess deutlich zu machen, was Sie zu bieten haben,
  • Ihre persönliche Bewerbungsstrategie zu entwickeln,
  • Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu überprüfen,
  • Ihre Stärken und den Wert gemachter Erfahrungen zu erkennen, „Schätze" zu heben und Alternativen zu entwickeln,
  • „quer" zu denken und nach Arbeitsmöglichkeiten und neuen Tätigkeitsfeldern zu suchen,
  • die passende Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt zu finden.

Modulübersicht

  • Modul 1
    Erstellen von Bewerbungsunterlagen - max. 10 Std. 
  • Modul 2
    Potenzialanalyse - max. 10 Std. 
  • Modul 3
    Selbstvermarktungs- und Bewerbungsstrategien - max. 10 Std. 
  • Modul 4
    Coaching Vorstellungsgespräch mit Videoanalyse - max. 10 Std. 
  • Modul 5
    Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche - max. 10 Std. 

Bringen Sie bitte Ihre bereits vorhandenen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse über Berufsabschlüsse, Arbeitszeugnisse, Fortbildungs-nachweise) zum ersten Gespräch mit.

  • Sie lernen Ihre Fähigkeiten wirkungsvoll und selbstsicher zu vermarkten.
  • Sie erhalten einen individuellen und ausdrucks-starken Bewerbungsauftritt.
  • Sie reduzieren Misserfolge und stärken dadurch Ihr Selbstvertrauen.

Planungsdaten

Der Einstiegstermin, die Dauer und die Inhalte werden individuell festgelegt. Die Gesamtdauer richtet sich nach den gebuchten Trainingsmodulen. Die Regelverweildauer beträgt 3 Monate. Ihr persönlicher Coach verabredet mit Ihnen individuelle Termine von mindestens drei Stunden pro Woche. Je Modul können maximal 10 Stunden gebucht werden.

Förderungsmöglichkeiten

Das Bewerbungscoaching ist geeignet für Arbeitsuchende aus allen Berufsbereichen. Am Bewerbungscoaching können Interessenten teilnehmen, die die Förderungsvoraussetzungen des zuständigen Kostenträgers erfüllen und eine berufliche Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt oder eine Verbesserung der Vermittlungsaussichten anstreben. Die Auswahl und Förderung der Teilnehmer erfolgt über die für die Eingliederung zuständigen Kostenträger. Ein unverbindliches Beratungsgespräch vor Beginn der Integrationsmaßnahme ist unbedingt erforderlich.